Der Faden ist mein Stift | FROM THREAD TO BODY

EIN GEDANKE GEHT IN BEWEGUNG:

und der Faden - geworfen, gestreut, geführt, gezogen und gerollt – folgt ihm 

Im Abspulen, Ziehen, Laufen lassen, durchläuft er die Körperform immer wieder.

Und zeichnet sich wie eine zweite Haut – eine Silhouette.

Filigrane Liniengeflechte werden Gewebe, Nervenfasern, Muskelzellen, Wirbelkörper.

Das industriell hergestellte Garn emanzipiert sich als künstlerisches Material;

öffnet sich zu poetischer Metapher und gewinnt eine neue Ausdrucksform für die Zeichnung.

Die transparente Rahmung auf Acrylglas lässt die Schwerkraft weichen – die Figur scheint zu schweben

Und so wird der Faden selbst zu einem dreidimensionalen Körper.

A THOUGHT GOES INTO MOTION:

and the thread – being thrown, scattered, guided, pulled and rolled follows

while unwinding, pulling, running, it forms bodily shapes – over and over again.

It draws itself in many layers to form a silhouette.

And filigree meshes of lines become its tissue, nerve fibres, and muscle cells.

The industrially produced yarn emancipates itself as an artistic material;

And while opening up poetic metaphors the thread drawing gains a new form of expression.

Transparent acrylic glass frames stimulate a sense of weightlessness – the figure seems to float.

Eventually, a planar thread becomes a three-dimensional body.


Vita

1982 -89

Studium Bildende Kunst an der HBK Braunschweig bei Prof. Hinnerk Schrader, Alfred Winter-Rust – Diplom, Meisterschülerin

 

1989/90

Residenzstipendium  Land Niedersachsen, Atelierhaus Worpswede

 

1991

Reisestipendium Japan/ Hokkaido

 

 

lebt und arbeitet in Hamburg

Mitglied BBK Hamburg


Ausstellungen | Exhibitions

2021

Galerie xpon-art, Hamburg, Körpe{h}rlich, G

art Karlsruhe cancelled

 

2020

Galerie Holzhauer, Hamburg „Yes We Can Honey“, G

Context art Miami cancelled - online Vertretung, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

 

2019

Kunst Rai Amsterdam,

AAF Hampstead Heath, London, Hamburg, New York, Fall, Los Angeles,

Context art Miami, Palm Beach Modern & Contemporary, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

Exposition Nouvelles Passions “Regards Tous Azimuts“ mit Anja Michaela, Chevagny sur Guye, France , G

Kunstmuseum Singen, Workshop “Der Faden ist mein Stift“

 

2018

art Karlsruhe, Palm Beach Modern & Contemporary

AAF Hamburg, Brussels, Kunst Rai Amsterdam, AAF London Battersea, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

Ausstellung “Geworfenes Garn- Körperkontur und Bewegung“, PH Ludwigsburg, Workshop “Der Faden ist mein Stift“ mit Studenten der PH

Dynamik in Farbe und Linie, Galerie Open Art, Borken, G

 

2017

AAF Hamburg, Scope Basel, Kunst Rai Amsterdam, RC Art fair North Sea Jazz Rotterdam,

Context art Miami, art Karlsruhe, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

 

2016

AAF Hamburg, Brussels, Kunst Rai Amsterdam, art karlsruhe,Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

Open Art Galerie, Kettelhack Karree, Borken, G

Roter Kunstsalon, Museum Villa Roth,/Galerie im Kettelhack Karree, Burgfrieden-Rot, G

 

2015

art Karlsruhe Solo Artist, Galerie Chiefs & Spirits

Kunst Rai Amsterdam

ART. FAIR Köln, AAF Hamburg, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

 

2014

Kunst in der Fraktion, 20 Jahre Dosenfabrik, SPD-Bürgerschaftsfraktion, HH-Rathaus,G

20 Jahre Atelierhaus Dosenfabrik, Jubiläums-Edition der Künstler, G

BBK Hamburg “ Offene Ateliers “

Galerie xpon-art, “ab_hängen “,G

AFF Hamburg , art Karlsruhe, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

 

2013

AAF Hamburg, Brussels, Art fair Utrecht, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

POSITION, Fabrik der Künste, BBK Hamburg, G

„Jetzt machen wir hier die Witze“, Museum für verwandte Kunst, Köln, G

 

2012

AAF Hamburg, Galerie Chiefs&Spirits, Den Haag, NL

Gruppenausstellung AUGE, Villa Flath, Bad Segeberg

 

2011

Strich & Faden, Spielfiguren und Lebewesen, Atleier Dosenfabrik

 

2009

“Bahrenfelder Dreieck“,Aktion Mobiler Zebrastreifen

 

2007

“Wir sind woanders“, European Art Festival Hamburg,G

“Künstlerfreundschaften“(mit Annette Reichardt, Stewens Ragone, Köln)

 

2005

Kulturkaufhaus Altona, , Hamburg , G

 

2004

“10 Jahre Atelierhaus Dosenfabrik“, G

 

2003

Atelierhaus Dosenfabrik,Hamburg, Jahresausstellungen bis 2012

 

1995

Gedok Galerie Hannover, E

 

1994

Galerie Schloß Wehrden, Beverungen,E

“Getrennt-Vereint“, Gedok Verband,Stadtgeschichtl. Museum Leipzig, Altes Rathaus Hannover, G

Galerie Edith Schöneck, Rotes Schloß Obernzenn, E

 

1993

“Geborgte Landschaften“, Atelier Warstr., Hannover

 

1991

“Neue Bilder vor Ort“, Atelier Warstr.,Hannover

 

1990

Kommunale Galerie Worpswede, G

Ausstellung Bernhard-Kaufmann-Preis, Bremen, G

Projekt “Atelier Hannover“

 

1989

Meisterschüler`89, HBK Braunschweig

 

1988

Studenten der HBK Braunschweig,

Weserburg/Hochschule f. Musik u. Kunst, Bremen, Städtische Galerie Wolfsburg